Qualitätsmanagement für Digitalisierungsprojekte

In jedem Digitalisierungsprojekt sind vorausschauende Planung, Steuerung und ein effizientes Fehlermanagement unabdingbar, um unnötige Mehraufwände zu vermeiden. Ermitteln Sie deshalb frühzeitig Ihre Bedarfe – und finden Sie in unseren Qualitätsmanagementmodulen die Lösung.

Comic Slide 0 Comic Slide 1 Comic Slide 2 Comic Slide 3

Planung und Vorbereitung

  • Sichtung der zu digitalisierenden Originale
  • Erstellung bzw. Anpassung der Leistungsbeschreibung
  • Mengen- und Kostenkalkulation
  • Vorbereitung der Ausschreibung für eine externe Vergabe der Digitalisierung
  • Konzeption von Projektinhalt und -struktur (z.B. Gantt-Chart, BPMN-Modell)
  • Empfehlungen zur Aufbau- und Ablaufplanung
AIF_QS_icon_02

Steuerung

  • Kontrolle und Dokumentation des Projektfortschritts
  • Auswertung und Anpassung der Umsetzungsmaßnahmen
  • Koordination und Kommunikation zwischen den Projektbeteiligten
  • Vor- und Nachbereitung der Originale
AIF_QS_icon_steuerrad

Fehlermanagement

  • Dokumentation des Prüfverfahrens
  • Übermittlung der Reklamationen
  • Kontrolle der Nachbesserungen
  • Deklaration gültiger Versionen, Löschung ungültiger Versionen
AIF_QS_icon_06

Möchten Sie die Digitalisierungsdaten prüfen lassen, um Ihr Projekt mit hervorragenden Ergebnissen abzuschließen? Hier geht es zu unseren Modulen für die Qualitätssicherung im Digitalisierungsprojekt